trp box

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Anmeldeformular des Programms „Inklusion konkret“. Ihre Anmeldung senden Sie uns bitte per Post an die GKS Inklusive Dienste gGmbH, per Fax an die Nummer 02234/9330319 oder eingescannt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alternativ können Sie das Anmeldeformular auf unserer Homepage www.inklusion-konkret.info nutzen. Mit der Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum bearbeitet. Im Anschluss erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung, in der Regel per E-Mail. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, bestätigen wir auch diese und senden Ihnen alle relevanten Informationen zu Ihrer Veranstaltung (Details zum Ablauf, Veranstaltungsort, Anreise- und ggf. Übernachtungshinweise etc.).

Unsere Leistungen

Veranstaltungsmaterial, Getränke sowie Verpflegung in den Kaffeepausen und Imbiss/Mittagessen bei Ganztagesveranstaltungen sind in der Teilnehmergebühr enthalten.

Kosten und Teilnehmerbeiträge

Bitte zahlen Sie die Teilnehmergebühr nach Erhalt der Rechnung, die Sie mit der Anmeldebestätigung erhalten. Bitte geben dabei Ihre Rechnungsnummer und den Namen des/der TeilnehmerIn an.

Umbuchung

Wir weisen darauf hin, dass die Anmeldung personengebunden und die Anzahl der Kursplätze begrenzt sein können. Bei Verhinderung kann eine Ersatzperson für das Seminar benannt werden.

Rücktritt

Einen Rücktritt einer gebuchten Veranstaltung nehmen wir nur schriftlich von Ihnen entgegen. Rechtsverbindlich ist das Datum des Eingangs Ihres Rücktrittsschreibens. Je nach Zeitpunkt des Rücktritts stellen wir Kosten wie folgt in Rechnung:

• Rücktritt später als 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50 % der  Veranstaltungsgebühr (bereits gezahlte Entgelte werden zurückerstattet)

• Rücktritt später als 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder Nichtteilnahme 100 % der Veranstaltungsgebühr

Bitte teilen Sie uns auch den Rücktritt von einer kostenfreien Veranstaltung so früh wie möglich mit, damit wir entsprechend der Teilnehmerzahl planen können.

Sollte eine Veranstaltung vom Veranstalter abgesagt werden, werden bereits bezahlte Teilnahmegebühren erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Teilnahmebescheinigung

Nach Abschluss einer Veranstaltung erhalten alle TeilnehmerInnen eine Teilnahmebescheinigung per Email.

Änderung und Absagen

Mögliche Terminverschiebungen oder Referentenwechsel behalten wir uns in Ausnahmefällen vor. Der Wechsel einer ReferentIn berechtigt nicht zum Rücktritt von der Veranstaltung. Wir planen unsere Veranstaltungen mit einer Mindestteilnehmerzahl. Wird diese nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn abzusagen.

Öffentlichkeitsarbeit

Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während des Seminars, der Tagung oder der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden und zu veröffentlichen. Hierauf wird sowohl im Rahmen der Veranstaltungsankündigung als auch am Veranstaltungsort in geeigneter Weise hingewiesen.

Datenschutz

Uns ist der Schutz Ihrer Daten ein zentrales Anliegen. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen, die Sie hier.

Informationspflicht und Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

Gemäß Art. 13 Abs. 1 DS-GVO kommen wir unserer folgenden Informationspflicht nach:

Kontaktdaten der Verantwortlichen

GKS Inklusive Dienste gGmbH

Geschäftsführung: Peter Michael Soénius, Markus Mehren, Dr. Volker Anneken und Wolfgang Niewerth

Paul-R.-Kraemer-Allee 100 I 50226 Frechen

Telefon: 02234 933030

Telefax: 02234 9330319

Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten, Herrn Alexander Sura, erreichen Sie unter der E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Zwecke für die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten werden im Abschnitt „Weiterleitung personenbezogener Daten“ im Anmeldeformular aufgezählt. Wir versichern, dass Ihre Daten, außer der Gold-Kraemer-Stiftung, nicht an Dritte weiter geleitet werden.

Gemäß Art. 13 Abs. 3 DS-GVO wollen wir Sie im Rahmen der Transparenz über zusätzliche und folgende Sachverhalte, die für Sie von Wichtigkeit sind, informieren:

  • die Dauer des Speicherns der Daten richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. In Ihrem Fall werden wir die Daten bis auf Widerruf nutzen.
  • Sie haben das Recht auf Auskunft, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert worden sind sowie das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auch auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperren) sowie das Recht, der Verarbeitung insgesamt zu widersprechen (s.o.).
  • Sie haben auch das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Die Adresse dazu lautet wie folgt:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Kavalleriestr. 2-4 | 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 38424-0, Fax: 0211 38424-10

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten wir beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck als oben angegeben, zu nutzen, sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihnen das unverzüglich zu melden und Sie über Ihre Informationsrechte (wie beschrieben) aufzuklären.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok